Start - Vereinsleben - Aktuell
 
 

Aktuelles

Schützenfest

Vom 12. bis 14. Juli wird in diesem Jahr das Schützenfest gefeiert. Am Freitag geht es um 20 Uhr mit der Zeltdisco los. Samstag früh ab 7.00 Uhr weckt der Spielmannszug die noch amtierenden Könige. Um 13.15 Uhr wird der Jugendkönig proklamiert, um 13.30 Uhr holt der Festumzug die Könige ab und bringt nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal die Scheibe beim neuen Jugendkönig an, dort wird es auch das Königsbier geben. Um 21.00 Uhr erfährt man auf dem Festzelt, wer die neuen Könige sind und ab 21.30 Uhr kann zur Livemusik von "Just In Time" getanzt werden. Der Sonntag beginnt um 10.00 Uhr mit dem Königsfrühstück. Karten gibt es NUR im Vorverkauf bei der Bäckerei Grete, in Ellis Blumenscheune, bei der Postfiliale Edemissen sowie bei Sigrid Litta und Rotraud Lampe. Um 14.00 Uhr findet die Aufstellung zum Highlight vieler Abbenser statt: der Bunte Umzug mit dem Annageln der Königsscheiben. Mitmachen darf jeder, der Spaß am Verkleiden hat. Ab 20.00 Uhr darf wieder in der Zeltdisco gefeiert werden und mit der Prämierung der Umzugs-Teilnehmer um 21.00 Uhr beginnt der letzte Programmpunkt der drei tollen Tage.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Ortsheimatverein Foto- und Videoaufnahmen von der Proklamation, dem Königsfrühstück und dem Bunten Umzug macht. Eine Veröffentlichung dieser Aufnahmen ist geplant. Das wird ausdrücklich von uns befürwortet, damit unsere Feste für die Nachwelt festgehalten werden! Sollte jemand nicht damit einverstanden sein, dann möchte er bitte von einer Teilnahme absehen.

Nachfolger gesucht: Schießwart und Schriftführer

Der Posten des Schießwarts ist nach wie vor frei. Der Schießwart organisiert gemeinsam mit dem Vorstand interne Schießveranstaltungen, stellt im Erwachsenenbereich die Mannschaften zusammen und meldet sie zu den externen Schießveranstaltungen an, kauft das Verbrauchsmaterial ein und kümmert sich um die Waffenpflege, wertet die Ergebnisse aus und verteilt Abzeichen und Orden. In allen Aufgaben wird eine gründliche Einarbeitung garantiert, außerdem stehen ihm erfahrene Schützen zur Seite, die jederzeit ansprechbar sind. Weitere Informationen zu den Aufgaben eines Schießwarts gibt Carsten Koch-Mauthe.

2020 wird der Posten des Schriftführers frei. Dieser führt die Protokolle, erledigt den Schriftverkehr und verfasst Pressemitteilungen und Anzeigen auf Weisung des 1. Vorsitzenden, schreibt Einladungen und Aushänge, stellt Anträge bei Behörden und Organisationen. Die Pflege der Internetseite gehört theoretisch auch dazu, die derzeitige Amtsinhaberin wäre aber bereit die Aufgabe fortzuführen, sollte sich ein neuer Amtsinhaber dieses nicht zutrauen oder nicht die Zeit dafür haben. Auch für diesen Posten wird eine gründliche Einarbeitung garantiert, es existieren außerdem Muster, Vordrucke und Arbeitshilfen, so dass niemand das Rad neu erfinden muss. Kristina Mauthe gibt gern weitere Informationen zu diesem Posten.

Interessenten melden sich bitte bei Sigrid Littau (1. Vorsitzende), Carsten Koch-Mauthe (2. Vorsitzender und derzeitiger Vertreter des Schießwarts) oder bei Kristina Mauthe (Schriftführerin).

 

Satzung

Ab sofort gilt nur noch die neue Satzung mit den dazu gehörigen Anhängen:

Satzung: klick Geschäftsordnung: klick Spartenordnung: klick