Start - Vereinsleben - Aktuell
 

Aktuelles

Weihnachtspreisschießen

Leider muss das Weihnachtspreisschießen ausfallen. Die steil steigenden Inzidenzzahlen lassen uns keine Wahl, zumal damit zu rechnen ist, dass in Kürze 2G+ gilt. Das macht es für beide Seiten (Teilnehmer/-innen und Veranstalter) schwer diese Veranstaltung durchzuführen.

Nachfolger gesucht: Schießwart

Der Posten des Schießwarts ist nach wie vor frei. Der Schießwart organisiert gemeinsam mit dem Vorstand interne Schießveranstaltungen, stellt im Erwachsenenbereich die Mannschaften zusammen und meldet sie zu den externen Schießveranstaltungen an, kauft das Verbrauchsmaterial ein und kümmert sich um die Waffenpflege, wertet die Ergebnisse aus und verteilt Abzeichen und Orden. In allen Aufgaben wird eine gründliche Einarbeitung garantiert, außerdem stehen ihm erfahrene Schützen zur Seite, die jederzeit ansprechbar sind. Weitere Informationen zu den Aufgaben eines Schießwarts gibt Carsten Koch-Mauthe.

Interessenten melden sich bitte bei Sigrid Littau (1. Vorsitzende) oder Carsten Koch-Mauthe (2. Vorsitzender und derzeitiger Vertreter des Schießwarts).

 

Satzung

Ab sofort gilt nur noch die neue Satzung mit den dazu gehörigen Anhängen:

Satzung: klick Geschäftsordnung: klick Spartenordnung: klick